Berater-Profil2017-12-10T10:28:25+00:00

Digitales - Uwe MaternBerater-Profil Uwe Matern

Download

Beratungsschwerpunkte

  • Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungs-Strategien für kleine, mittelständische und große Unternehmen und Organisationen
  • Autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital – Module: Digitalisierte Geschäftsprozesse und Digitale Markterschließung.
  • Projektleitung für Einführungs-, Migrations-, Change Management- und Innovationsprojekte
  • Auswahl, Einführung und Betriebsvorbereitung zentraler IT-Systeme (ERP, Data Warehouse, Business Intelligence, Document Management, Content Management, Integration, Business Process Management und Stammdaten-Systeme)
  • Aufbau und Steuerung komplexer und flexibler (IT) Service-Organisationen
  • Interim Management für anspruchsvolle Veränderungsaufgaben

Branchenschwerpunkte

  • Handel, Handwerk, Logistik, Industrie, Dienstleister, Startups, Medien, E-Business, Verwaltung

Vita

  • Selbständiger IT-Berater mit „Digitales für Unternehmen“ (aktuell)
  • DIGITALES GmbH, Inhaber und Geschäftsführer (aktuell)
  • Kühne + Nagel, Hamburg: SVP Integrationssysteme, 120 Mitarbeiter, ppa. (7 Jahre)
  • Kühne + Nagel, Hamburg: Leiter Integration und zentrale Systeme, 50 Mitarbeiter. ppa. (7 Jahre)
  • Dachser, Kempten, Leiter Integration, 25 Mitarbeiter (7 Jahre)
  • Technische Universität, Dresden: wissenschaftlicher Mitarbeiter, (2 Jahre)

Ausbildung / Studium

  • Studium zum Diplom-Informatiker (TU Dresden)

Mein Berater-Profil können Sie hier herunterladen.

Leadership

  • Aufbau und Führung effizienter, globaler Serviceorganisationen mit internen und externen Beteiligten
  • Evaluierung, Integration und Steuerung von Near-Shore und Off-Shore Dienstleistern und Einheiten
  • Projektleitung zahlreicher Einführungs-, Integrations- und Migrationsprojekte

Strategie

  • Führung des „CIO-Office“ eines Konzerns
  • Federführende Entwicklung der globalen IT-Strategie
  • Organisation und Steuerung verschiedener IT-Lenkungskreise (IT Board, IT Executive Comittee)
  • Organisation und Steuerung des jährlichen IT-Gipfels

Fachlich

  • Entwicklung, Einführung und Integration komplexer Logistiksysteme (TMS, WMS, Supply Chain-Lösungen)
  • Aufbau und Betrieb von erfolgskritischen Finance Data Warehouse-, Operational Data Warehouse-, Business Intelligence- und Prozessplattformen
  • Auswahl, Einführung, Integration und zentraler IT-Systeme (ERP, Document Management, Content Management, CRM und Stammdaten)
  • Einführung einer service-orientierten Architektur (S OA) mit ESB als zentraler Komponente
  • Entwicklung einer konsistenten Information Management Architektur

Hands On

  • Entwicklung und Betrieb einer Web-Plattform für die Generation 45+ (B2C, www.connect45plus.de)
  • Entwicklung und Betrieb einer eCommerce Plattform für den Verkauf gedruckter und digitaler Produkte (www.die-anleitung.de)
  • SEO, Advertisementund Socical Media Integration für beide Plattformen